Warum muss eine Zahnlücke geschlossen werden?

Dafür sprechen nicht nur ästhetische Gründe. Geht ein Zahn unfall- oder krankheitsbedingt verloren, muss er ersetzt werden. Andernfalls „wandern“ die benachbarten Zähne in die entstandene Zahnlücke. Die Bisslage verändert sich und damit das gesamte Kausystem. Dies kann sich negativ auf die körperliche Leistungsfähigkeit auswirken. Die Lösung ist Zahnersatz.

Die moderne Zahnmedizin bietet verschiedene Arten des Zahnersatzes: Neben festsitzendem Zahnersatz, z. B. auf einem Implantat, gibt es die Möglichkeit des herausnehmbaren Zahnersatzes in Form von Teil- oder Totalprothesen.

Bei festsitzendem Zahnersatz werden bevorzugt metallfreie Lösungen eingesetzt. Vollkeramische Kronen und Brücken sind gut verträglich und erfüllen höchste ästhetische Anforderungen. Damit Sie schon bald wieder strahlend lächeln können.
 

Zahnersatz ohne Zuzahlung über dent-net®

dent-net Als dent-net®-Netzwerk-Praxis bieten wir Ihnen beim Zahnersatz einen besonderen Vorteil: Wenn Sie Mitglied einer der teilnehmenden Krankenkassen sind, profitieren Sie von starken Preisvorteilen und verlängerter Gewährleistung von 5 Jahren – auch ohne vollen Bonus Ihrer Krankenkasse. Haben Sie Ihr Bonusheft in den letzten 10 Jahren regelmäßig geführt, erhalten Sie Zahnersatz-Regelleistungen sogar 100% zuzahlungsfrei! Einzige Voraussetzung: Sie kommen mindestens einmal jährlich zur Kontrolluntersuchung in unsere Praxis.
 

„Wir beraten Sie ausführlich in Ihrem individuellen Behandlungsfall, was für Sie die bestmögliche Lösung ist. Rundum aufgeklärt können Sie eine Entscheidung treffen.“